Zu Inhalt springen
Wie wird Schaffell wieder weiß?

Wie wird Schaffell wieder weiß?

Schaffelle kommen in vielen verschiedenen Formen und Farben. Besonders weiße Felle sind sehr beliebt. Wie bei anderen Gegenständen auch, kann man bei weißen Fellen Verfärbungen oder Schmutz leicht sehen. Wie man ein Fell weiß hält und Verunreinigungen entfernt, können Sie hier nachlesen.

 

Wie wird Lammfell wieder weiß?

Viele Lammfelle, die als weiß verkauft werden, sind nicht komplett schneeweiß. Die Farbe des Fells hängt neben genetischen Aspekten auch mit der Herkunft des Fells zusammen. Ein Schaf, das häufig durch Regen nass wird, hat ein Fell, das eher einen Cremefarbe hat.

Auch Felle, bei denen jedes einzelne Haar perfekt weiß ist, wirken im Gesamtbild nicht unbedingt perfekt weiß. Die Dichte des Lammfells sorgt dafür, dass Schattierungen innerhalb des Fells auftreten und so das Fell leicht gelblich wirken kann.

Weißer Lammfellteppich aus 4 neuseeländischen Lammfellen

In diesen natürlichen Fällen ist es nicht zu verhindern, dass das Fell leicht gelblich oder cremefarbig erscheint. Falls ein Fell aber durch Schmutz oder längere Benutzung die weiße Farbe verloren hat, gibt es einige Tipps, denen man folgen kann.

 

Tipps zur Pflege und Reinigung

Jedes Lammfell sollte regelmäßig aufgeschüttelt werden, damit Staub entfernt wird. Einen Flecken sollten Sie sofort vorsichtig mit einem feuchten Tuch entfernen. Eingetrocknete Flecken können mit einer Fellbürste herausgebürstet werden. Generell ist es gut ein Lammfell mit glattem Haar mit einer Fellbürste zu bürsten, um zu vermeiden, dass das Fell verfilzt.

Wenn Sie bemerken, dass das ganze Fell verfärbt ist, sind wahrscheinlich drastischere Maßnahmen nötig als ein Abtupfen mit einem feuchten Tuch. Manche Felle können in der Waschmaschine gewaschen werden, andere aber nicht. Hier kommt es auf die Gerbung des Fells an. Felle, die mit Salzen gegerbt wurden sind zwar schonend und umweltfreundlich gegerbt, können aber nicht maschinell gewaschen werden, da bei einem Waschgang die Salze herausgespült und das Fell zerstört würde.

 

Sollten Felle in der Maschine gewaschen werden?

Felle mit medizinischer und pflanzlicher Gerbung können normalerweise in der Maschine gewaschen werden. Lesen Sie aber immer die Pflegehinweise des Fells bevor Sie es waschen und fragen Sie bei Unsicherheiten beim Verkäufer nach. 

Wir empfehlen ein Fell nur im äußersten Notfall in der Waschmaschine zu waschen. Durch den Waschgang verfilzt das Haar und lässt sich trotz Bürsten nicht wieder in den originalen Zustand wiederherstellen.

Falls Sie ein Fell maschinell gewaschen haben, sollten Sie es immer schleudern, nie im Trockner trocknen und auch nicht auf einer Heizung. Stattdessen sollte das Fell in einem gut durchlüfteten Raum trocknen und es sollte zwischendurch mehrere Male in Form gezogen werden, damit das Leder nicht austrocknet und brüchig wird.

 

Handwäsche ist zu empfehlen

Anstatt einer Wäsche in der Waschmaschine empfehlen wir zuerst zu versuchen, das Fell per Hand zu waschen. Hierbei sollten Sie ein sauberes Tuch, schonendes Wollwaschmittel und lauwarmes Wasser verwenden. Waschen Sie das Fell vorsichtig mit dem Tuch, ohne dass die zu nass ist. Wenn möglich, vermeiden Sie, dass das Fell komplett durchnässt, sodass die Lederseite so trocken wie möglich bleibt.

Beim Trocknen kann Leder brüchig werden, weshalb wir empfehlen, es bei der Handwäsche so trocken wie möglich zu halten. Waschen Sie das Wollwaschmittel vorsichtig mit dem feuchten Tuch heraus, bis es komplett entfernt ist. Schütteln Sie das Fell nach der Handwäsche kräftig aus und hängen Sie es in einem gut gelüfteten Raum zum Trocknen auf. Vermeiden Sie direkte Hitze durch Heizung oder einen Fön. 

Bevor Sie Ihr Fell waschen, lesen Sie immer die Pflegehinweise oder wenden Sie sich direkt an den Händler, wo Sie das Fell gekauft haben. 

 

Jedes Fell ist verschieden - wir helfen gerne persönlich

Nicht für jedes Fell ist ein Standard-Tipp die Lösung, denn jedes Fell ist unterschiedlich. Wir möchten Ihnen gerne dabei helfen, dass Ihr Fell wieder weiß wird, egal ob Sie es hier oder anderswo gekauft haben. Treten Sie gerne persönlich mit uns in Kontakt, damit Sie noch weiterhin viel Freude an Ihrem Fell haben.

Schicken Sie uns ein Foto Ihres Fells und eine kleine Beschreibung des Problems an kontakt@lammfellhaus.de und wir schauen uns das Fell persönlich an, um für Sie eine Lösung zu finden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

 

Weitere Schaffell Pflegetipps:

Vorheriger Artikel Lammfell - was beachten?
Nächster Artikel Was ist Merino Lammfell?